Vorteile

 Deine persönlichen Vorteile der Stadt.Land.Wirtschaft

 

  • Transparenz: Du weißt ganz genau wo Dein Gemüse, Obst, Eier, Brot, etc. herkommt.
  • Vertrauen: Du lernst die Menschen persönlich kennen, die Deine Lebensmittel produzieren.
  • Frische und Geschmack: Dein Gemüse kommt ohne lange Transportwege, Kühlketten und Lagerung aus – gesunde Ernährung
  • Saisonale Highlights: Vorfreude auf Gemüse im Laufe der jeweiligen Jahreszeiten; dies ermöglicht ein Gefühl für die saisonale Verfügbarkeit der Produkte und dadurch eine neue Wertschätzung für natürliche Zusammenhänge.
  • Mitmachen: Du kannst auch selbst Hand anlegen (z.B. Kartoffelernte, Hoffeste).
  • Seminare, Workshops und Veranstaltungen: z.B. Wissen und Fertigkeiten rund um Lebensmittel, Lagerung und Zubereitung
  • Mitgestaltung: als Genossenschaftsmitglied hast Du die Möglichkeit, die Unternehmung "Die Kooperative" aktiv mitzugestalten.

Allgemeine Vorteile der Stadt.Land.Wirtschaft

 

  • Stärkung und Aufbau einer unabhängigen, lokalen Versorgung im Gegensatz zu einer industriellen Landwirtschaft.
  • Urbane Gemüseanbautradition in Oberrad wird wiederbelebt und allen zugänglich sein - Die Produktion wird erlebbar - direkt vor Deiner Haustür.
  • Schrittweise Wiedererlangung gesellschaftlicher und persönlicher ökonomischer Souveränität - Ziel sind überschaubare Strukturen, die persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit ermöglichen.
  • Stärkung regionaler Kleinbetriebe, die verantwortungsvolle, ökologische Landwirtschaft ermöglicht und einen Beitrag zu einer Gemeinwohlökonomie leistet.
  • Wissen und Kulturtechniken werden weitergegeben, bevor sie unwiederbringlich verloren gehen.
  • Aktiver Umweltschutz z.B. durch Verzicht auf Pestizide und Kunstdünger, Vermeidung von beheizten Gewächshäusern, kurze Transportwege, …
  • Weniger Lebensmittelverschwendung: keine Handelsklassen, keine Verluste in der Handelskette, keine Überproduktion, keine “Ladenhüter”.
  • Einbindung vieler Individualisten in eine Gemeinschaft mit gleichen Zielen.